Jeden Tag ein Foto – 365 Tage lang

Als ich mich dazu entschieden habe an der Blogparade 365 Tage 1 Bild teilzunehmen dachte ich, ich veröffentliche halt täglich ein Foto.

Sehr schnell war mir jedoch klar, dass die Teilnahme an der Blogparade auch im Sinne meines Blogs sei sollte.

Mit diesem Blog beschäftige ich mich hauptsächlich mit Mobilevideo, Socialvideo und Mobilepodcast, neben der vierten Säule, die untrennbar damit zusammenhängt: Social-Media.

Klar nun, dass alle Fotos hier mit dem Smartphone aufgenommen werden.

Mein viertes Foto habe ich bereits gestern Abend produziert. Es war ein sehr schöner sonniger Spätsommerabend und plötzlich kamen dunkle Wolken auf. Es entstand eine sehr schöne, fast dramatische Stimmung.

Bei der Aufnahme habe ich die Einstellung am iPhone noch etwas verändert, so dass der Himmel noch dunkler erscheint.

Das geht ganz einfach, indem ihr beim iPhone auf das Display tippt. Es erscheint ein kleines gelbes Quadrat mit einer Sonne daneben. Diese Sonne könnt ihr nach oben oder unten bewegen, ja nachdem, ob das Foto heller oder dunkler werden soll.

dramatischer Spätsommer-Himmel

Dieser Beitrag ist Teil der Blogparade von Thomas Meurer. http://thomasmeurer.de/blogparade-365-tage-ein-bild/